Ungewaschene Bergschafwolle

9,00 € 9.0 EUR

9,00 €

Lieferumfang: Jutesack mit 2,5 kg ungewaschener Bergschafwolle aus der Region

Ungewaschene Schafwolle dient hervorragend als organischer Langzeit-Dünger und hat noch einige andere positive Effekte. Nicht nur, dass wir auf ein heimisches Produkt zurückgreifen können, Schafwolle enthält vor allem Stickstoff, der das Wachstum der Grün- und Blühpflanzen sowie des Gemüses unterstützt. Wolle gibt ihre Nährstoffe langsam an den Boden ab und bewahrt so auch vor Überdüngung.

Ungewaschene Wolle eignet sich vor allem zum Mulchen, da sie den Boden vor Austrocknung schützt und obendrein hält sie lästige Schnecken fern. Im Hochbeet eignet sich die Schafwolle bestens als Zwischenschicht. Wichtig ist, nicht zu viel zu gießen, denn der natürliche Woll-Dünger speichert Wasser. Die Dosierung hängt vom Stickstoff der Pflanzen und des Gemüses ab. Vogerlsalat und Radieschen kommen mit 50 g / m² aus. Brokkoli oder Tomaten sollte man mit 150 g Wolle / m² anpflanzen. Einen Infozettel legen wir Ihrer Bestellung bei.

Hinweis: wegen Geruchsbildung am besten draußen lagern

Marke: Steiner1888

zzgl. Versandkosten, vorauss. Lieferzeit: 2-4 Werktage innerhalb Österreichs und nach Deutschland